Tel: 0911 99 89 55 0 - Mail info@systec-gmbh.com - de Deutsch en English

Tastenhaptik-Kraftnormale.

Tastenhaptiknormale der Serie THN

Tastenhaptiknormal

In immer mehr Produkten im Automotive- und Consumer-Bereich sind Tastenhaptikprüfsysteme zur Erfassung und Auswertung haptischer Momentkennlinien im Einsatz. Zur Kalibrierung dieser Systeme hat SYSTEC ein Krafttransfernormal THN entwickelt, mit dem es möglich ist, das gesamte Haptik-Prüfsystem zu kalibrieren.

Spielfreie, reibungsoptimierte Führung

Durch Verwendung spielfreier Festkörpergelenke zur Realisierung der axialen Führung des Stößels gelingt es, die auftretende Reibung zu minimieren und die Wiederholgenauigkeit des Systems zu erhöhen. Zudem wird die Bewegung des Stößels auf die axiale Richtung begrenzt und eine ansonsten steife Lagerung des Stößels gewährleistet.  Ein weiterer Vorteil der axialen Führung besteht in der hohen Toleranz der Normale gegenüber exzentrischer Bestätigung.  Das Normal verfügt über einen integrierten Überlastschutz, welcher Beschädigungen bis zu einer Kraft von 25 N verhindert.

 

Diagramm Parameter Tastenhaptiknormal steilerEingeprägte Kraftkennlinie

Als Normal ist dem THN 16 eine definierte, reproduzierbare Kraftkennlinie eingeprägt. Die untere Abbildung zeigt den typischen Kraftverlauf für das Betätigen (blau) und das Loslassen (violett).

Langzeitverhalten

Durch die Ausführung in Edelstahl ist das Normal unter den in der Automatisierungstechnik üblichen Einsatzbedingungen vor Oxidation geschützt. Die Auslegung der mechanischen Komponenten im rein elastischen Bereich sorgt für eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer.
Details: Datenblatt THN 16

 

Benötigen Sie mehr Information?
Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie uns per Mail  vertrieb@systec-gmbh.com oder telefonisch +49 911 998955-43
nach oben